Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Wirtschaftsinformatik und Nachhaltiges IT-Management – Prof. Dr. Gilbert Fridgen

Seite drucken

News

zur Übersicht


Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT erfolgreich beim DLD Campus in Bayreuth

23.07.2018

Am 12. Juni 2018 gastierte die Digital- und Innovationskonferenz DLD Campus zum zweiten Mal an der Universität Bayreuth. Im Rahmen der eintägigen Veranstaltung war auch die Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT vertreten.

Prof. Dr. Gilbert Fridgen diskutierte im Rahmen einer Podiumsdiskussion zusammen mit Christopher Obereder von TV-TWO, Heike Hölzner von der HTW University of Applied Sciences in Berlin und dem Journalist Karsten Lamm über die „Potentials of Blockchain“. Für alle die nicht live dabei sein konnten ist die Diskussion auf der Homepage des DLD nochmals abrufbar: http://www.dld-conference.com/users/gilbert-fridgen

Weiterhin wurden im Rahmen der abschließenden Pitch Session auch zwei Geschäftsideen von Teams mit studentischen Mitarbeitern der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT vorgestellt. Jonas Brügmann, Tobias Guggenberger und Patrick Troglauer stellten die aus dem Fraunhofer Blockchain-Labor heraus gegründete Unternehmung B3 vor, Dominik Protschky und Timon Rückel ihr Social-Startup cobee. Beide Pitches kamen bei der Jury sehr gut an, wobei sich letztlich cobee gegen seine zwei Konkurrenten durchsetzen konnte. Das Team darf nun beim DLD in Tel Aviv seine Geschäftsidee erneut vorstellen und erhält zudem ein professionelles Coaching. Die gesamte Pitch Session kann auf YouTube auch nochmals nachgeholt werden.

Abgerundet wurde das Engagement der Projektgruppe durch einen Blockchain-Aussteller auf der Begleitmesse, an dem sich interessierte Unternehmer und Studierende über die Blockchain-Technologie umfassend informieren konnten.   

Ansprechpartner: Prof. Gilbert Fridgen 

© Dominik Gigler for DLD

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt